Spielmusik im Spiegelsaal mit dem Holzbläserquintett Ensemble Corrélatif

Ensemble Corrélatif. ´(Foto: S. Hamza - Agentur)

Das Holzbläserquintett Ensemble Corrélatif gastiert im Spiegelsaal von Haus Opherdicke.  (Foto: S. Hamza – Agentur)

In der kammermusikalischen Reihe des Kreises Unna gastiert das Holzbläserquartett Ensemble Corrélatif am Donnerstag, 19. März auf Haus Opherdicke. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Spiegelsaal des kreiseigenen Guts an der Dorfstraße 29 in Holzwickede. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Benedetto Carulli.

Das Ensemble Corrélatif widmet sich der zu Unrecht oft unbekannten Kammermusikliteratur für die vier Holzblasinstrumente Flöte, Oboe, Klarinette und Fagott. Es besteht aus Christian Strube (Flöte), Marion Klotz (Oboe), Matthias Beltz (Klarinette) und Anne Weber-Krüger (Fagott).

Mit seiner ungewöhnlichen Besetzung stellt das junge Ensemble überraschende Verbindungen her in einer umfassenden Palette von bekannten und unbekannteren Komponisten und Kompositionen, Kompositionsstilen und deren zeitgemäßen Interpretationen vom Frühbarock bis zur Gegenwart.

Was sind Spielmusiken? Die Melodie einer mechanischen Spieluhr. Wie viel Musik ist da im Spiel? Ist ein Singspiel auch eine Spielmusik? Diesen Fragen geht das Ensemble Corrélatif auf Haus Opherdicke mit seinem neuen Programm auf den Grund: Große Oper, ernste Kammermusik, aber auch Operette und französische Leichtigkeit in „musique pour faire plaisir“ – in Werken von Jean Françaix, W. A. Mozart, Johann Strauss und anderen.

Karten für den Konzertabend kosten 15 Euro (ermäßigt 12 Euro) und sind beim Bürgeramt in Holzwickede, Allee 4 und in der Buchhandlung Hornung in Unna, Markt 6 zu haben. Bestellungen sind auch im Fachbereich Kultur des Kreises Unna unter T. 0 23 03 / 27-11 41, per Fax 0 23 03 / 27-41 41 und per E-Mail bei birgit.kollmann@kreis-unna.de möglich.

  • Termin: Donnerstag, 19. März, Spiegelsaal Haus Opherdicke, Opherdicker Straße 44 (AK 15 Euro/erm. 12 Euro) 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.