Schwelbrand unter Balkon am Frankfurter Weg

Feu­er­alarm im Frank­furter Weg: Beide Lösch­züge der Holzwickeder Feu­er­wehr rückten am heu­tigen Sonntag (11. März) um 7.16 Uhr zum Frank­furter Weg 3 aus, weil dort ein Kel­ler­brand gemeldet wurde.

Am Ein­satzort stellte sich dann heraus, dass vor dem Haus außen unter einem Balkon ein Haufen Klein­holz und Mulch Feuer gefangen hatten. Aus dem Schwel­brand zog der Rauch durch ein Kel­ler­fen­ster in den Keller, wo ein Rauch­melder Alarm gegeben hatte, wie Marco Schäfer, Spre­cher der Feu­er­wehr mit­teilte. Die Feu­er­wehr löschte den Schwel­brand und ent­lüf­tete das Gebäude mit einem Lüfter vor der Tür. Nach Angaben der Feu­er­wehr kamen bei diesem Ein­satz keine Per­sonen zu schaden. Auch der Sach­schaden ist nicht nen­nens­wert.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.