Reha-Herzsport muss ausfallen: HSC-Gesundheitssport sucht Ärzte

Die Reha-Herz­sport-Gruppe des HSC in der Paul-Ger­hadt Schule muss am Dienstag (18. August) aus­fallen.

Wie HSC-Abtei­lungs­lei­terin Susanne Wer­binsky dazu mit­teilt, ist leider nicht gelungen einen Arzt/​Ärztin für die Teil­nahme an der Kurs­stunde zu gewinnen. Die ärzt­liche Auf­ischt ist jedoch Vor­schrift. Der HSC-Gesund­heits­sport appel­liert des­halb auch auf diesem Wege noch einmal an alle Ärzte oder Ärzte i.P., die Abtei­lung Gesund­heits­sport zum Wohle der All­ge­mein­heit in den Herz­sport­gruppen des HSC mit ihrer Anwe­sen­heit zu unter­stützen. Ver­gütet werden diese Kurse übri­gens als steu­er­freie Auf­wand­pau­schale.

Inter­es­sierte Ärzte oder Ärzte i.P. können sich bei Susanne Wer­binsky unter T. 0 23 01 1 21 09 oder bei hsc-werbinsky@gmx.de melden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.