Oliver Kaczmarek lädt zu Führung rund um Haus Opherdicke ein

Paul Kleinschmidt, Stillleben mit Tulpen, Flasche und Glas, 1948, Öl auf Leinwand. Foto: Thomas Kersten

Auch eine kurze Führung durch die akteulle Ausstel­lung in haus Opherdicke ist vorge­se­hen: Paul Klein­schmidt, Stil­lleben mit Tulpen, Flasche und Glas, 1948, Öl auf Lein­wand. (Foto: Thomas Ker­sten)

Zu ein­er Führung rund um das Haus Opherdicke lädt der SPD-Bun­destagsab­ge­ord­nete Oliv­er Kacz­marek Bürg­erin­nen und Bürg­er am kom­menden Fre­itag (22. Sep­tem­ber), um 17.30 Uhr ein.

Die Lei­t­erin des Kul­turbere­ichs des Kreis­es Unna, Ste­fanie Ket­tler, wird Inter­es­santes und Wis­senswertes über das Wasser­schloss bericht­en. Danach gibt es eine kurze Führung durch die aktuelle Ausstel­lung “Blick nach Innen”. Eine Anmel­dung ist nicht notwendig.

In der Schau “Blick nach Innen” präsen­tiert der Kreis Unna auf Haus Opherdicke in ein­er Auswahl von ca. 100 Arbeit­en ein­drucksvolle Interieurs und Stil­lleben vom 20. bis zum 21. Jahrhun­dert, darunter Lei­h­gaben aus dem Kun­st­mu­se­um Pablo Picas­so Mün­ster sowie Werke aus den Samm­lun­gen Schlenke, Bra­bant und Lehmann wie auch von pri­vat­en Lei­hge­bern. Philosophisch betra­chtet gilt der „Blick nach Innen“ nicht nur räum­lichen Aspek­ten, son­dern vor allem der Auseinan­der­set­zung mit den Daseins­be­din­gun­gen des Men­schen, seinen Wertvorstel­lun­gen, seinen Vor­lieben und sein­er Sicht auf die Welt.

  • Ter­min: Fre­itag (22. Sep­tem­ber) 17.30 Uhr, am Haus Opherdicke, Dorf­str. 29

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.