Motorradfahrer auf Hillering schwer verletzt

Ein Motor­rad­fah­rer aus Kamen wur­de am Sonn­tag­nach­mit­tag (19.4.) auf dem Hil­le­ring in Höhe Bill­me­ri­cher Weg  bei einem Zusam­men­stoß schwer ver­letzt.

Wie die Poli­zei dazu mit­teilt, befuhr eine  47-jäh­ri­ge Frau aus Unna gegen 15.30 Uhr mit ihrem Pkw den Bill­me­ri­cher Weg von West nach Ost. An der Kreu­zung Hil­le­ring woll­te sie ihre Fahrt gera­de­aus in die Busch­stra­ße fort­set­zen. Hier­bei über­sah sie einen 60-jäh­ri­gen Krad­fah­rer aus Kamen, der sich mit sei­nem Motor­rad auf der Vor­fahrt­stra­ße Hil­le­ring befand und sei­ne Fahrt an der Kreu­zung gera­de­aus in die Kleist­stra­ße fort­set­zen woll­te. Bei dem Zusam­men­stoß wur­de der Krad­fah­rer schwer ver­letzt. Er muss­te zur sta­tio­nä­ren Behand­lung in ein Kran­ken­haus. Es ent­stand mitt­le­rer Sach­scha­den.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.