Mehrgenerationenspielplatz wird eröffnet

Soll am 9. Juli offiziell eröffnet werden: der Mehrgenerationenspielplatz im Emscherpark. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Soll am 9. Juli offi­ziell eröffnet werden: der Mehr­ge­nera­tio­nen­spiel­platz im Emscher­park. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Darauf haben viele Holzwickeder gewartet: Ein Stück Holzwickede wird zu Leben erweckt. Der neu erschaf­fene Mehr­ge­nera­tio­nen­spiel­platz im Emscher­park wird am Montag (9. Juli) offi­ziell eröffnet. Gleich­zeitig soll auch die bereits frei­ge­ge­bene Mul­tisport­an­lage auf dem Park­platz am der Kirch­straße eröffnet werden.

Damit hält die Gemeinde Wort und eröffnet den neuen Spiel­platz noch recht­zeitig vor Beginn der großen Ferien. Der Bau beider Anlagen ist nur durch die gemein­same Kraft­an­stren­gung vieler Betei­ligter und mit För­de­rung des Landes NRW durch das Inte­grierte Stadt­ent­wick­lungs-Kon­zept (ISEK) mög­lich geworden. Geplant und aus­ge­führt wurde der Mehr­ge­nera­tio­nen­spiel­platz durch das Pla­nungs­büro Boyer & Schulze aus Soest sowie den Garten- und Land­schafts­bau­be­trieb Jonuzi aus Wup­pertal. Aber auch der eigene Bau­be­triebshof war an dem Pro­jekt betei­ligt.

Zur offi­zi­ellen Eröff­nung ist ein kleines Rah­men­pro­gramm mit Musik geplant.

  • Termin: Montag (9. Juli), 11 Uhr, Emscher­park
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.