Judo Club Holzwickede richtet Bundessichtungsturnier für Frauen U17 aus

20111105_105110

Bundessichtungstrunier für Frauen U 17 am Wochenende in der Hilgenbaumhalle. Foto: JCH)

 

Der Judo Club Holzwickede richtet am kommenden Samstag (29.10.) in der heimischen Hilgenbaumhalle das Bundessichtungsturnier für die weibliche U17 aus.

Das Bundessichtungsturnier ist ein nationaler Contest des Deutschen Judo Bundes, wo ambitionierte Topkämpferinnen aus dem gesamten Bundesgebiet zusammenkommen, um in neun Gewichtsklassen gegeneinander anzutreten.

Im Judo wird versucht den Gegner auf den Rücken zu werfen, um hier durch einen vollen Punkt, einen sogenannten Ippon, zu erzielen. Man kann den Kampf aber auch durch Halte- Würge- oder Hebelgriffe entscheiden. Vom Judo Club Holzwickede wird Lea Reinecke bei diesem Turnier die Farben der Emschergemeinde in der Gewichtsklasse bis 70 kg vertreten.

Zuschauer sind herzlich willkommen, um sich ein Bild von einem Topsport zu machen. Für das leibliche Wohl der Besucher ist auch gesorgt.

  • Termin: Samstag, 29. Oktober, ab 9 Uhr, Hilgenbaumhalle, Opherdicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.