Holzwickeder Sport Club zieht erste Jahresbilanz

Der am 1. Juli 2015 durch die Fusion von HSV und SGH entstandene Holzwickeder Sportclub (HSC) wird am Mittwoch, 25. Mai, um 19 Uhr in seiner Jahreshauptversammlung im Sportheim des Montanhydraulik-Stadions die erste Jahresbilanz nach dem Zusammenschluss ziehen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte des geschäftsführenden Vorstandes, des Kassierers, des Aufsichtsrates und der einzelnen Abteilungen. Außerdem wird eine Reihe verdienter Mitglieder im Rahmen einer Jubilarehrung gewürdigt.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.