Freundeskreis: Ein Jahr Macron – Europa im Galopp ??

Refe­rent in Dort­mund: Dr. Andreas Mar­chetti (Foto: Jan Sahm)

Europa ist aktuell mehr und mehr in der Dis­kus­sion – in den deut­schen Medien viel­fach wegen der aus­ste­henden Reak­tion deut­scher Politik auf die Vor­schläge des fran­zö­si­schen Staats­prä­si­denten Emma­nuel Macron zur Erneue­rung der EU. Grund genug, für den Holzwickeder Freun­des­kreis in Zusam­men­ar­beit mit der neu­tral agie­renden euro­pe­di­rect in Dort­mund zu einem inter­es­santen Vor­trags­abend ein­zu­laden.

Am Mitt­woch (16. Mai) wird Dr. Andreas Mar­chetti einen Rück­blick auf ein Jahr Prä­si­dent­schaft Macrons werfen. Macron war ange­treten, die fran­zö­si­sche Politik zu erneuern und Europa fri­schen Schwung zu geben. Beide Agenden sind eng mit­ein­ander ver­knüpft und der fran­zö­si­sche Staats­prä­si­dent hat sowohl in Frank­reich als auch in Europa bereits starke Akzente gesetzt. Inwie­weit diese aller­dings wirk­lich die Ver­än­de­rungen bringen, die so viele Beob­achter für nötig erachten und die sich Macron selbst auf die Fahnen geschrieben hat, wird der Vor­trag genauer unter die Lupe nehmen. Fragen und Dis­kus­si­ons­bei­träge sind aus­drück­lich erwünscht.

Dr. Andreas Mar­chetti stu­dierte Poli­tik­wis­sen­schaft in Bonn und Tou­louse. Er ist Senior Fellow am Zen­trum für Euro­päi­sche Inte­gra­ti­ons­for­schung (ZEI) der Uni­ver­sität Bonn sowie Lehr­be­auf­tragter an der Uni­ver­sität Pader­born und an der Sci­ences Po Paris. Die Ver­an­stal­tung findet in Koope­ra­tion mit euro­pe­di­rect Dort­mund und der Aus­lands­ge­sell­schaft NRW im Dort­munder Aus­lands­in­stitut, Steinstr. 48, statt. Beginn ist um 19 Uhr, der Ein­tritt ist frei.

Aus orga­ni­sa­to­ri­schen Gründen bittet der Freun­des­kreis um kurze Anmel­dung unter 02301 – 91 28 30 oder per mail an: info@hallo-salut.de. Die Ver­an­stal­tung richtet sich an alle inter­es­sierten Bürger. Jeder­mann ist herz­lich ein­ge­laden, nament­lich auch all die­je­nigen, denen Europas Ent­wick­lung am Herzen liegt.

  • Termin: Mitt­woch (16. Mai), 19 Uhr, Aus­lands­in­stitut, Steinstr. 48 in Dort­mund
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.