Feierabend Streetfood füllt Marktplatz auch in Ferien

Das Duo Sir Matze feat. Bea T. sorgte heute auf dem Street­food-Markt für den pas­senden musi­ka­li­schen Rahmen. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de) 

Zum Auf­takt des vor­letzten Street­food-Marktes in diesem Jahr hingen dunkle Regen­wolken am Himmel und der Publi­kums­zu­spruch war eher bescheiden. Doch nach ein bis zwei Stunden klarte der Himmel auf – und auch der Markt­platz füllte sich doch noch zuse­hends.

Geboten wurde den Besu­chern wieder einiges: Neben den übli­chen „Ver­däch­tigen“ wie Vivo, Frozen Yog­uhrt, Ozean Craft, Cock­tail­mo­ving, Wein­haus Siegel, Kaffee Quelle, Starke Käse, Anur Ori­en­ta­li­sche Lecke­reien, Extra­Wurst Dunke, Rei­be­ku­chen Fles­sen­kämper, Cali­fornia Drea­ming, Fisch Holt­mann, Der Filet­shop waren Marla & Mat­hilda mit ihrer Genuss­werk­statt zum ersten Mal dabei. Wobei die kei­nes­wegs von Marla & Mat­hilda betrieben wird, son­dern von Marcus und Tanja, die ihren Foodtruck nach ihren beiden Hän­ge­bauch­schweinen benannt haben.

Der Legende nach haben die beiden Hän­ge­bauch­schweine das Leben ihrer beiden Besitzer ver­än­dert, die fortan in ihrer veganen Genuss­werk­statt keine tie­ri­schen Pro­dukte, son­dern nur rein pflanz­liche Gerichte anbieten und damit durch ganz Deutsch­land touren.

Für die musi­ka­li­sche Unter­hal­tung sorgte ab 18.30 Uhr heute das Duo Sir Matze feat. Bea T. Die beiden haben sich vor sechs Jahren über eine Musik­platt­form im Internet ken­nen­ge­lernt. Ursprüng­lich auf der Suche nach einem Ersatz-Schlag­zeuger für seine Band lernte Sir Matze seine zukünf­tige Duo­part­nerin Bea. T. kennen. Seitdem sind sie ein unzer­trenn­li­ches Gitar­renduo und covern Songs von Amy Wine­house, Cher, Udo Jür­gens bis Echt. Ihren Stil beschreibt Sir Matze so. „Es ist live und hand­made – von gefühl­voll bis total funky zum Mit­tanzen, mit einer eigenen Note!“

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.