Eine Leichtverletzte bei Unfall auf Sölder Straße

(ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Sölder Straße wurde am Dienstag eine Autofahrerin leicht verletzt.

Wie die Polizei dazu mitteilt, fuhr eine 60jährige Holzwickederin gestern gegen 17.30 Uhr auf der Sölder Straße und wollte von hier nach links auf die Hauptstraße abbiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden 82jährigen Holzwickeder mit seinem Pkw. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam zum Behandlung in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 16 000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.