„Die fahrende Falknerin“ zu Gast beim Trägerverein Seniorentreff

Der Trägerverein der Senioren Begegnungsstätte wird am 18. September 2016 in der Berliner Allee 16 a eine Sonntagsöffnung durchführen, die sich von den bisherigen Abläufen ein wenig unterscheiden wird.

Denn als Gast wird „Die fahrende Falknerin“ , Sabine Ehrmanns-Kamp, mit ihren Greifvögeln, Hunden und einem Frettchen erwartet. Die Besucher, unsere Mitglieder und Freunde können sich auf Uhu „Fritz“, die Schleiereule „Charlotte“, den Wüstenbussard „Lute“, den Dackelmischling namens „Grete“, den Junghund „Emil“ und ein Frettchen freuen.

Wir laden dazu selbstverständlich auch Kinder in Begleitung Erwachsener zur Teilnahme ein. Denn gerade die Kinder haben die Möglichkeit, diese Tiere einmal hautnah zu erleben. Die Schleiereule auf dem Schutzhandschuh halten, die Frettchenwelpen streicheln, sind Ereignis die ja nicht jeden Tag geboten werden.

Interessant wird es sein dem Uhu „Fritz“ und dem Wüstenbussard „Lutz“ bei ihren möglichen freien Flügen durch die Cafeteria zuzusehen.

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt der Vereinsvorsitzende Karl Stadler. Der Eintritt ist frei.

  • Termin: Sonntag, 18. September, 15 Uhr (Einlass: 14 Uhr),  Begegnungsstätte Berliner Allee 16a.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.