Die fahrende Falknerin” zu Gast beim Trägerverein Seniorentreff

Der Trägervere­in der Senioren Begeg­nungsstätte wird am 18. Sep­tem­ber 2016 in der Berlin­er Allee 16 a eine Son­ntagsöff­nung durch­führen, die sich von den bish­eri­gen Abläufen ein wenig unter­schei­den wird.

Denn als Gast wird “Die fahrende Falkner­in“ , Sabine Ehrmanns-Kamp, mit ihren Greifvögeln, Hun­den und einem Frettchen erwartet. Die Besuch­er, unsere Mit­glieder und Fre­unde kön­nen sich auf Uhu „Fritz“, die Schleiereule „Char­lotte“, den Wüsten­bus­sard „Lute“, den Dack­elmis­chling namens „Grete“, den Junghund „Emil“ und ein Frettchen freuen.

Wir laden dazu selb­stver­ständlich auch Kinder in Begleitung Erwach­sen­er zur Teil­nahme ein. Denn ger­ade die Kinder haben die Möglichkeit, diese Tiere ein­mal haut­nah zu erleben. Die Schleiereule auf dem Schutzhand­schuh hal­ten, die Frettchen­welpen stre­icheln, sind Ereig­nis die ja nicht jeden Tag geboten wer­den.

Inter­es­sant wird es sein dem Uhu „Fritz“ und dem Wüsten­bus­sard „Lutz“ bei ihren möglichen freien Flü­gen durch die Cafe­te­ria zuzuse­hen.

Die Mod­er­a­tion der Ver­anstal­tung übern­immt der Vere­insvor­sitzende Karl Stadler. Der Ein­tritt ist frei.

  • Ter­min: Son­ntag, 18. Sep­tem­ber, 15 Uhr (Ein­lass: 14 Uhr),  Begeg­nungsstätte Berlin­er Allee 16a.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.