CDU fordert neuen Bolzplatz in der Gemeindemitte

Die Junge Union for­dert einen neuen Bolz­platz in der Gemein­de­mitte. Einen ent­spre­chenden Antrag von Pascal Schoppol und Jan Schütt­fort hat die CDU-Frak­tion jetzt im Rat­haus gestellt.

Die beiden begründen ihren Antrag damit, dass die vor­han­denen Bolz­plätze an der Mon­tan­hy­drau­lik­straße und an der Rausinger Halle nicht ange­nommen werden. Auch die jüngste Umfrage des Orts­ju­gend­ringes habe gezeigt, dass die vor­han­denen Bolz­plätze vielen Holzwickeder Kin­dern und Jugend­li­chen gar nicht bekannt sind und des­halb der Wunsch nach einem zen­tral gele­genen Bolz­platz besteht.

In Holzwickede fehlt ein Bolz­platz in der Gemein­de­mitte, dessen Standort und Zustand die jungen Holzwickeder zum Fuß­ball­spielen ein­lädt und zugleich keine oder mög­lichst geringe Beein­träch­ti­gungen für Anwohner mit sich bringt.“

Frank Mar­kowski, CDU-Frak­ti­ons­vor­sit­zender

Mit dem Antrag der JU will die CDU-Frak­tion die Errich­tung eines Bolz­platzes in der Gemein­de­mitte auf die Tages­ord­nung der Holzwickeder Politik zu bringen, erläu­tert ihr Vor­sit­zender, Frank Mar­kowski. Die Stand­orte der Bolz­plätze an der Rausinger Halle und der Mon­tan­hy­drau­lik­straße seien offen­sicht­lich bei den Jugend­li­chen unbe­liebt. Statt­dessen wichen diese in den Abend­stunden auf den Markt­platz aus, was zuneh­mend zu Kon­flikten führe. „In Holzwickede fehlt ein Bolz­platz in der Gemein­de­mitte, dessen Standort und Zustand die jungen Holzwickeder zum Fuß­ball­spielen ein­lädt und zugleich keine oder mög­lichst geringe Beein­träch­ti­gungen für Anwohner mit sich bringt.“

Nun soll die Ver­wal­tung – nach dem Willen der CDU – zunächst Vor­schläge für geeig­nete Flä­chen sowie eine Kosten­schät­zung für die Errich­tung und Unter­hal­tung eines Bolz­platzes vor­legen. Anschlie­ßend sollen die Frak­tionen über die Vor­schläge beraten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.