CDU-Familientag: Auf Erkundungstour durch die Emschergemeinde

Die CDU hatte am Sonntag zum Familientag auf den Marktplatz eingeladen. Foto: privat)

Die CDU hatte am Sonntag zum Familientag auf den Marktplatz eingeladen. (Foto: privat)

Trotz wechselhaften Wetters fanden sich am Sonntag (24.6.) zahlreiche Holzwickeder Familien und Kinder pünktlich um 14 Uhr am Holzwickeder Rathaus ein, um gemeinsam auf Erkundungstour zu gehen. Die CDU hatte zum alljährlichen Familientag eingeladen und eine spannende Gemeinderalley angekündigt.

Nach einer kurzen Einweisung hatten sich die generationenübergreifenden Teams schnell gebildet, mit Fragebögen, verschlüsselten Wegbeschreibungen und Stiften ausgerüstet und auf den rund 90-minütigen Fußweg durch die Emschergemeinde gemacht. Um den richtigen Pfad zu finden, mussten die Teilnehmer an verschiedenen Stationen ihr Wissen über ihre Heimatgemeinde unter Beweis stellen und verschiedene Herausforderungen bewältigen. Am Ziel gab es frische Grillwürstchen und kalte Getränke für die erfolgreichen „Pfadfinder“.

Der CDU-Mitgliederbeauftragte, Roland Schüttfort, der den Familientag mit einem Team aus CDU und JU auf die Beine gestellt hatte, zeigte sich zufrieden: „Das Wetter hat mitgespielt, alle Teilnehmer sind wohlbehalten am Ziel angekommen und wir haben bisher nur positive Rückmeldungen bekommen – eine gelungene Veranstaltung“, resümierte Schüttfort nach der Siegerehrung.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.