CDU-Familientag: Auf Erkundungstour durch die Emschergemeinde

Die CDU hatte am Sonntag zum Familientag auf den Marktplatz eingeladen. Foto: privat)

Die CDU hat­te am Sonn­tag zum Fami­li­en­tag auf den Markt­platz ein­ge­la­den. (Foto: pri­vat)

Trotz wech­sel­haf­ten Wet­ters fan­den sich am Sonn­tag (24.6.) zahl­rei­che Holzwicke­der Fami­li­en und Kin­der pünkt­lich um 14 Uhr am Holzwicke­der Rat­haus ein, um gemein­sam auf Erkun­dungs­tour zu gehen. Die CDU hat­te zum all­jähr­li­chen Fami­li­en­tag ein­ge­la­den und eine span­nen­de Gemein­der­al­ley ange­kün­digt.

Nach einer kur­zen Ein­wei­sung hat­ten sich die gene­ra­tio­nen­über­grei­fen­den Teams schnell gebil­det, mit Fra­ge­bö­gen, ver­schlüs­sel­ten Weg­be­schrei­bun­gen und Stif­ten aus­ge­rü­stet und auf den rund 90-minü­ti­gen Fuß­weg durch die Emscher­ge­mein­de gemacht. Um den rich­ti­gen Pfad zu fin­den, muss­ten die Teil­neh­mer an ver­schie­de­nen Sta­tio­nen ihr Wis­sen über ihre Hei­mat­ge­mein­de unter Beweis stel­len und ver­schie­de­ne Her­aus­for­de­run­gen bewäl­ti­gen. Am Ziel gab es fri­sche Grill­würst­chen und kal­te Geträn­ke für die erfolg­rei­chen „Pfad­fin­der“.

Der CDU-Mit­glie­der­be­auf­trag­te, Roland Schütt­fort, der den Fami­li­en­tag mit einem Team aus CDU und JU auf die Bei­ne gestellt hat­te, zeig­te sich zufrie­den: „Das Wet­ter hat mit­ge­spielt, alle Teil­neh­mer sind wohl­be­hal­ten am Ziel ange­kom­men und wir haben bis­her nur posi­ti­ve Rück­mel­dun­gen bekom­men – eine gelun­ge­ne Ver­an­stal­tung“, resü­mier­te Schütt­fort nach der Sie­ger­eh­rung.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.