Bäume am Fußweg neben der Sparkasse zum Emscherpark werden gefällt

Am Emscherpark

Alle Bäume am Fußweg zum Emscherpark müssen gefällt werden. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Alle fünf Bäume im Fußweg Am Emscherpark, der von der Hauptstraße in Höhe der Sparkasse zum Emscherpark führt, müssen gefällt werden. 

Wie die Umweltbeauftragte der Gemeinde, Tanja Flormann, im Umweltausschuss bekanntgab, hat siczh bei einer Begehung der Feuerwehr gezeigt, dass Feuerwehrfahrzeuge den Weg, der gleichzeitig als Feuerwehrzufahrt dienen muss, nicht mehr befahren können. Die Baumkronen sind inzwischen zu dicht und zu niedrig gewaschen. Ein Beschneiden der Bäume sei nicht möglich, darum müssen sie kurzfristig gefällt werden. Da die Bäume nicht mehr durch Satzung geschützt sind, ist eine Fällung auch nicht mehr genehmigungs-, sondern nur noch anzeigepflichtig.  Eine Ersatzpflanzung soll im Herbst erfolgen.

Auch in der Nordstraße waren in Höhe der Häuser Nr. 20 und 53 insgesamt zwei Bäume durch den Baubetriebshof gefällt worden. Wie die Umweltbeauftragte dazu mitteilte, soll in der Pflanzinsel vor Haus Nr. 20 ein neuer Baum gesetzt werden, vor Haus Nr. 53 ist kein neuer Baum mehr vorgesehen.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.