Kennzeichen, Zulassung, Kraftfahrzeuge

Zulassungsstelle: Termin machen oder Anliegen verschieben

Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben es gezeigt: In den ersten Tagen eines neuen Jahres kommt es in den Zulassungsstellen des Kreises Unna zu großem Kundenandrang. Deshalb rät der Kreis Unna: Anliegen, die nicht dringend sind, sollten auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.  Denn an den ersten Tagen des neuen Jahres ist mit sehr langen Wartezeiten zu rechnen. Der Kreis rät deshalb allen, planbare Geschäfte rund ums Fahrzeug möglichst in die zweite Januarhälfte zu verlegen.

Noch ein Tipp: Wer längere Wartezeiten vermeiden möchte, sollte sich für Januar unter www.kreis-unna.de online einen Termin sichern. Auf der Internetseite des Kreises ist außerdem zu sehen, wie lang die aktuellen Wartezeiten sind. PK | PKU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv