Wolfram Kuschke (Foto: AWO Ruhr-Lippe-Ems)

Wolfram Kuschke soll AWO-Vorsitz übernehmen

Wolfram Kuschke (Foto: AWO Ruhr-Lippe-Ems)
Wolfram Kuschke (Foto: AWO Ruhr-Lippe-Ems)

Der Vorstand der AWO Ruhr-Lippe-Ems hat jetzt beschlossen, den Delegierten des Unterbezirks Wolfram Kuschke (70 J.) als neuen Vorsitzenden des ehrenamtlichen Vorstandsgremiums vorzuschlagen. Der frühere Regierungspräsident und Landesminister a. D. hatte für seine Bereitschaft zu kandidieren von allen Vorstandsmitgliedern breite Unterstützung erfahren.

Der Lünener freut sich über den Zuspruch: „Wir sind nach unserer Fusion zum Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems auf einem guten Wege. Auch in dieser schwierigen Zeit der Pandemie ist unser Profil und Fundament das Zusammenwirken von hauptamtlicher und ehrenamtlicher Arbeit.“

Kuschke soll die Nachfolge von Hartmut Ganzke übernehmen. Dieser hatte nach seiner Wahl zum Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Kreistag Unna seinen Rücktritt als AWO-Vorstand angekündigt. Der Landtagsabgeordnete wird sein Ehrenamt bis zur außerordentlichen Unterbezirkskonferenz weiter ausüben und der AWO verbunden bleiben. Diese Wahlkonferenz soll – sofern es die Corona-Schutzbestimmungen dann erlauben – am 22. Januar in Kamen stattfinden.

Die AWO Ruhr-Lippe-Ems
Das Leitmotiv der AWO Ruhr-Lippe-Ems heißt „Mit den Menschen für die Menschen“. Rund 4.700 ehrenamtliche AWO-Mitglieder sind in 43 Ortsvereinen aktiv – in insgesamt 24 Städten der beiden Kreise Unna und Warendorf sowie der Stadt Hamm mit zusammen 860.000 Einwohnerinnen und Einwohnern.
Zudem sind 2.200 hauptamtliche Mitarbeitende inklusive der Tochtergesellschaften Bildung+Lernen gGmbH und DasDies Service GmbH für die Menschen in der Region im Einsatz. Sie erbringen in 170 Einrichtungen Dienstleistungen in den Bereichen Kinder, Jugend und Familien, Leben im Alter, Leben mit Handicap, Bildung und Arbeit, Menschen mit Zuwanderungsgeschichte sowie Beratung und Service. Der Jahresumsatz der AWO Ruhr-Lippe-Ems beträgt rund 81 Mio. Euro.

Kuschke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv