WFG baut Bildungsberatung naus

Jan Dettweiler. (Foto: WFG Kreis Unna)

Bil­dungs­be­rater und Bil­dungs­coach: Jan Dett­weiler. (Foto: WFG Kreis Unna)

Die Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna (WFG) baut ihre Bil­dungs­be­ra­tung weiter aus. Seit April dieses Jahres steht Jan Dett­weiler Inter­es­sierten unter anderem als Bil­dungs­be­rater und Bil­dungs­coach zur Ver­fü­gung.

Das Angebot richtet sich an Men­schen aus dem Kreis Unna, die eine Bera­tung in Sachen beruf­li­cher Wei­ter­bil­dung benö­tigen oder eine reine Infor­ma­ti­ons­be­ra­tung in Anspruch nehmen möchten, weil sie bei­spiels­weise auf der Suche nach pas­senden Anbie­tern und Kursen sind“, erklärt Jan Dett­weiler.

Der 45-Jäh­rige steht Arbeit­neh­mern natür­lich auch bei sämt­li­chen Fragen rund um die Themen beruf­li­cher Auf­stieg, beruf­liche Ver­än­de­rung und Wei­ter­ent­wick­lung sowie Wie­der­ein­stieg nach der Eltern­zeit als kom­pe­tenter Ansprech­partner zur Ver­fü­gung. Dazu bietet er indi­vi­du­elle Lauf­bahn- und Bil­dungs­be­ra­tungen an.

Auch die­je­nigen, die einen Bil­dungs­scheck in Anspruch nehmen möchten, sind bei Jan Dett­weiler richtig. Ob ein sol­cher gewährt werden kann, ent­scheidet er dann im Ein­zel­fall.

Inter­es­sierte, die eine Bera­tung in Anspruch nehmen möchten, werden gebeten, per E-Mail unter j.dettweiler@wfg-kreis-unna.de einen per­sön­li­chen Termin zu ver­ein­baren. Für Rück­fragen steht Jan Dett­weiler unter Tel. 0 23 03 27 22 90 natür­lich auch zur Ver­fü­gung.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.