Viele Menschen kennen nur den Teich am Emscherquellhof als Quelle der Emscher. Der natürliche Ursprung der Emscher liegt jedoch im Hixterwald. Dorthin führt eine VHS-Exkursion am kommenden Samstag (14. Mai). (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

VHS Exkursion in die Emscher-Landschaft an der Quelle

Viele Menschen kennen nur den Teich am Emscherquellhof als Quelle der Emscher.  Der natürliche Ursprung der Emscher liegt jedoch im Hixterwald. Dorthin führt eine VHS-Exkursion am kommenden Samstag (14. Mai). (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Viele Menschen kennen nur den Teich am Emscherquellhof als Quelle der Emscher. Der natürliche Ursprung der Emscher liegt jedoch im Hixterwald. Dorthin führt eine VHS-Exkursion am kommenden Samstag (14. Mai). (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Viele Menschen kennen den Emscherquellhof in Holzwickede als beliebtes Ausflugsziel. Dort liegt der als Emscherquelle bekannte Teich, der von der Emscher gespeist wird. Eher noch unbekannt ist der eigentliche natürliche Ursprung der Emscher einige hundert Meter oberhalb im Hixterwald. Hierhin führt die VHS-Exkursion, in der Diplom-Geograf und Emscher-Guide Rainer Oligmüller die vielfältige Kultur- und Naturlandschaft rund um die Quelle der Emscher erklärt.

Die Teilnehmenden erleben unerwartete Naturbegegnungen und folgen den historischen Spuren
des frühen Steinkohlenabbaus am schönen Südrand des Ruhrgebietes. Pflanzenbewuchs und Nutzungen sind ebenso Thema wie die ökologischen und historischen Zusammenhänge der schutzwürdigen Biotope am Wegesrand.

Kann man wirklich anhand bestimmter Kleintiere im quellnahen Gewässer auf die Gewässergüte schließen? Woher kommt denn trotz Regenmangels das viele Wasser? Und was sind das eigentlich für merkwürdige Löcher ringsherum im Waldboden? Es gibt viel zu beantworten und zu staunen. Am Ende ist eine Einkehr ins Cafe Emscherquellhof geplant.

Die Exkursion findet am Samstag, 14. Mai, in der Zeit von 12 bis 15 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 19 Euro.

Anmeldungen nimmt die VHS unter Tel. 0 23 03 10 37 13 oder per E-Mail zibvhs@stadt-unna.de sowie auf der Homepage entgegen. (Kurs-Nr.: 221-0206H)

  • Termin: Samstag, 14. Mai, 12 bis 15 Uhr, Emscherquellhof (nach Anmeldung)

Emscherquelle, VHS-Exkursion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv