Verwaltungsvorstand des Kreises informiert sich über Startup: Besuch bei UNIQ GmbH

Die UNIQ-Gründer und Geschäftsführer Daniel Marx (l.) und Daniel Krahn (4.v.l.) sowie Pressesprecher Jens Krömer (r.) informierten den Verwaltungsvorstand des Kreises Unna über das Startup. (Foto: B. Kalle – Kreis Unna)
Die UNIQ-Gründer und Geschäfts­führer Daniel Marx (l.) und Daniel Krahn (4.v.l.) sowie Pres­se­spre­cher Jens Krömer (r.) infor­mierten den Ver­wal­tungs­vor­stand des Kreises Unna über das Startup. (Foto: B. Kalle – Kreis Unna)

(PK) Mit Hei­mat­ver­bun­den­heit inter­na­tional überaus erfolg­reich sein: „Wir tragen das UN nicht umsonst im Namen“, unter­streicht Jens Krömer, Pres­se­spre­cher der UNIQ GmbH. Hier, am Unter­neh­mens­sitz in Holzwickede, tagte der Ver­wal­tungs­vor­stand des Kreises Unna in erwei­terter Runde und infor­mierte sich über das Startup.

Aus einer Idee, die die Gründer und Geschäfts­führer Daniel Krahn und Daniel Marx im Sommer 2012 hatten, ist inzwi­schen ein Unter­nehmen mit 116 Mit­ar­bei­tern gewachsen. „Das ist bei­spiel­haft und unter­mauert das posi­tive Grün­der­klima im Kreis“, betonte Kreis­di­rektor Dr. Thomas Wilk, unter dessen Lei­tung der Vor­stand tagte, bei einem Rund­gang durch die Räum­lich­keiten in direkter Nach­bar­schaft zum Dort­munder Flug­hafen.

Schnelles Wachstum und Arbeitsbedingungen beeindrucken

Die Heimat im Herzen, die Welt vor Augen, erin­nert uns der Flug­hafen jeden Tag daran, wie schön es ist, in den Urlaub zu fliegen“, sagt UNIQ-Spre­cher Krömer mit Blick auf Urlaubsguru.de – den Rei­se­schnäpp­chen­blog, mit dem die Erfolgs­ge­schichte begann. Auch die wei­teren Blogs Schnaeppchenfee.de, Captain-Kreuzfahrt.de, mein-haustier.de und Prinz-Sportlich.de werden von den krea­tiven Köpfen des UNIQ-Teams im Kreis Unna betreut.

Beein­druckt zeigten sich die Ver­wal­tungs­lei­tung und die Geschäfts­führer der Gesell­schaft für Wert­stoff- und Abfall­wirt­schaft Kreis Unna (GWA), der Unnaer Kreis-Bau- und Sied­lungs­ge­sell­schaft (UKBS) sowie der Wirt­schafts­för­de­rung Kreis Unna (WFG) nicht nur von der Krea­ti­vität und dem schnellen Wachstum des Unter­neh­mens, son­dern auch von den Arbeits­be­din­gungen: So gibt es für die Mit­ar­beiter bei­spiels­weise eine Obstbar, an der sie sich kostenlos und wäh­rend der Arbeits­zeit bedienen können, Getränke gratis und Betriebs­sport. Außerdem ist ein Feel­good-Manager Ansprech­partner für alle nicht nur bei Pro­blemen, son­dern auch in Sachen Unter­neh­mens­kultur.

UNIQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv