Vermisster 71-jähriger ist wieder da

Seit Don­nerstag dieser Woche (25.06) ver­missten Ange­hö­rige einen 71-jäh­rigen Dort­munder.

Auf­merk­samen Pas­santen war am Frei­tag­abend (26.6.) gegen 18.30 Uhr auf einer Dort­munder Park­bank in Nähe der Wit­te­kind­straße auf Höhe der Rose­mey­er­straße ein Senior auf­ge­fallen, auf den die Beschrei­bung passte. Sie mel­deten den Fremden der Polizei. Poli­zi­sten iden­ti­fi­zierten ihn als den 71-jäh­rigen Ver­missten.

Er wird der­zeit in einem Kran­ken­haus vor­sorg­lich behan­delt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.