TG Holzwickede: Mitglieder besuchen den Landtag

25 aktive Mitglierder TGH Holzwickede besuchten am Mittwoch auf Einladung von Hartmut Ganzke (SPD-MdL, r.) den Landtag in Düsseldorf. (Foto: privat)

25 aktive TGH’ler waren am Mitt­woch auf Ein­la­dung des SPD-Land­tags­ab­ge­ord­neten Hartmut Ganzke (r.) im Landtag zu Gast. (Foto: privat)

25 aktive Mit­glieder der Turn­ge­meinde Holzwickede um Kurs­lei­terin Erika Leh­ning besuchten am Mitt­woch (14. Sep­tember) auf Ein­la­dung des SPD-Land­tags­ab­ge­ord­neten Hartmut Ganzke den Landtag Nord­rhein-West­fa­lens in Düs­sel­dorf.

Damit löste Hartmut Ganzke sein Ver­spre­chen ein, das er bei seinem Besuch bei der TG Holzwickede am „Tag des Sports“ gerne gegen­über den Mit­glie­dern aus­ge­spro­chen hatte. In 2016 besuchte der hei­mi­sche Land­tags­ab­ge­ord­nete Hartmut Ganzke die TG Holzwickede und bedankte sich mit einer Ein­la­dung in den Landtag Nord­rhein-West­fa­lens bei den vielen ehren­amt­li­chen Ver­eins­mit­glie­dern für ihr soziales Enga­ge­ment.

Neben einer Ein­füh­rung in die par­la­men­ta­ri­sche Arbeit stand auch die Teil­nahme an der Ple­nar­sit­zung zum Thema „Erhalt von Lan­des­straßen“ auf der Tages­ord­nung. Hier hörten sie eine Rede von Bau- und Ver­kehrs­mi­ni­ster Michael Gro­schek. Im anschlie­ßenden Gespräch mit Hartmut Ganzke wurde über die Arbeits­weise des Lan­des­par­la­ments dis­ku­tiert. Hartmut Ganzke berich­tete über den Arbeits­alltag eines Land­tags­ab­ge­ord­neten.

Er erläu­terte, dass sich die Abge­ord­neten auf ein­zelne Themen spe­zia­li­sieren und diese in Frak­tions-, Arbeits­kreis- und Aus­schuss­sit­zungen beraten, die teil­weise par­allel zur Ple­nar­de­batte statt­finden. Darum sind die mei­sten Land­tags­ab­ge­ord­neten im Plenum anzu­treffen, wenn ihr Thema auf der Tages­ord­nung steht.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.