Schlagwort: Kreispolitik

AWO-Geschäftsführer Rainer Goepfert, Angelika Chur (SPD, Vorsitzende des Kreisausschusses für Arbeit, Soziales, Inklusion und Familie im Kreis Unna), Simone Symma (SPD,  Vorsitzende des Kreisausschusses für Schule und Bildung im Kreis Unna) und Thorsten Schmitz, Geschäftsführer der AWO-Tochter Bildung+Lernen gGmbH, trafen sich zum konstruktiven Austausch über sozialpolitische Themen. (Foto: Gemünd - AWO RLE)

AWO-Geschäftsführer und Kreispolitikerinnen wollen soziale Berufe aufwerten

Passenderweise am Tag der Pflege (12.5.) kamen der Geschäftsführer der AWO Ruhr-Lippe-Ems, Rainer Goepfert, und die Vorsitzenden des Kreisausschusses für Arbeit, Soziales, Inklusion und Familie, Angelika Chur (SPD) und des Kreisausschusses für Schule und Bildung im Kreis Unna, Simone Symma, zu einem Austausch zusammen.

Weiterlesen

Das Bild zeigt eine Kreistagssitzung in der Stadthalle Unna unter Corona-Bedingungen. (Foto: Birgit Kalle – Kreis Unna)

Jahresstatistik zeigt: Trotz Corona zahlreiche Sitzungen im Kreishaus

Das Jahr 2020 war für alle ein etwas anderes Jahr, so auch für das Büro Landrat, Kreistag, Gleichstellung des Kreises Unna: Es galt nicht nur eine Kommunalwahl samt Wechsel an der Spitze des Kreishauses zu organisieren – auch die Corona-Pandemie forderte dem Team einiges ab. Es war ein arbeitsreiches Jahr in der Kreispolitik: Trotz zehn durch Corona abgesagter Sitzungen wurden 173 Beschlüsse gefasst, die meisten davon im Kreistag und Kreisausschuss. Das geht aus der Jahresstatistik des Büros Landrat, Kreistag, Gleichstellung hervor.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv