Senioren helfen Senioren: Ehrenamtler informieren über Taschendiebstahl

Die durch die Kreispolizeibehörde Unna in Sachen Kriminalprävention ausgebildeten Seniorenberaterinnen und Seniorenberater sind in Holzwickede wieder im Einsatz. Am Freitag (25. März) werden sie in der Zeit von 9.30 Uhr bis 12 Uhr am REWE-Center, Hauptstraße 66, Tipps und Hinweise geben, wie man sich gegen Taschendiebstahl schützen kann.

Mit Lockerung bzw. Aufhebung der Coronaschutzmaßnahmen werden in Innenstädten und Geschäften wieder mehr Menschen unterwegs sein – und somit bieten sich auch Taschendieben wieder mehr Möglichkeiten, unerkannt in der Menge unterzutauchen.

Die Polizei appelliert: Besuchen Sie die Seniorenhelfer und -helferinnen in Holzwickede und lassen Sie sich vor Ort beraten, damit Sie nicht Opfer einer solchen Straftat werden.

  • Termin: Freitag (25. März), 9.30 bis 12 Uhr, Rewe-Center, Hauptstraße 66

Seniorenberater, Taschendiebstahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv