Ortsjugendring plant zweite „Nacht der offenen Häuser“

Der Orts­ju­gend­ring Holzwickede plant am Freitag, 30. Sep­tember, 16 bis 22 Uhr, die zweite „Holzwickeder Nacht der offenen Häuser“.

Wie der Name der Ver­an­stal­tung bereits sagt, sollen mög­lichst viele Ver­eine und Jugend­ein­rich­tungen in Holzwickede ihre Türen öffnen, um sich und ihr Pro­gramm oder ihre Sportart vor­zu­stellen. So soll den Kin­dern und Jugend­li­chen ermög­licht werden, die Frei­zeit­mög­lich­keiten in Holzwickede neu zu erkunden und kennen zu lernen.

In Holzwickede betei­ligen sich bis­lang die Aktive Bür­ger­schaft, die DLRG, die Ev. Jugend, die Josef-Reding-Schule, das Jugend­rot­kreuz, die Katho­li­sche Junge Gemeinde, der Treff­punkt Villa und der Orts­ju­gend­ring mit eigenen Ange­boten. Dar­unter befinden sich Spiel- und Sport­an­ge­bote ebenso wie Krea­tives oder auch eine Disco. Wer welche Ange­bote genau wo zu wel­chen Zeiten anbietet, ent­nehmen Sie bitte dem Pro­gramm hier:

Programm Nacht d. offenen Häuser

Um den Jugend­li­chen eine ange­nehme Beför­de­rung von einer Sta­tion zur näch­sten zu ermög­li­chen, wird ein Shut­tlebus-Ser­vice ein­ge­setzt. Wer sich eine Stem­pel­karte im Treff­punkt Villa oder dem Schü­ler­cafe der JRS besorgt, kann oben­drein noch etwas gewinnen, wenn er mit dem Bus fährt. Der Shut­tlebus ver­kehrt alle 20 Minuten zwi­schen fol­genden Sta­tionen: Treff­punkt Villa, DRK Unter­kunft, ev. Jugend­heim, Hil­gen­baum­halle.

  • Termin: Freitag, 30. Sep­tember, 16 bis 22 Uhr, u.a. Treff­punkt Villa, Rausinger Str. 

OJR


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv