Neuer Polizeibeirat der Kreispolizeibehörde Unna

polizeibeiratmitlandratunddirektionsleitungpolizei (Small)

Der Poli­zei­beirat der Kreis­po­li­zei­be­hörde Unna zusammen mit dem Behör­den­leiter Landrat Michael Makiolla und der Direk­ti­ons­lei­tung der KPB Unna. (Foto: U. Hell­mann, KPB Unna)

(ots) – Landrat Michael Makiolla begrüßte die Mit­glieder in den Räum­lich­keiten der Kreis­po­li­zei­be­hörde in Unna. Der Poli­zei­beirat ist Bin­de­glied zwi­schen Bevöl­ke­rung, Selbst­ver­wal­tung und Polizei. Die Bei­rats­mit­glieder sollen die Tätig­keit der Polizei unter­stützen und Anre­gungen und Wün­sche der Bevöl­ke­rung an die Polizei her­an­tragen. An den etwa vier­tel­jähr­lich statt­fin­denden Sit­zungen nehmen Landrat Michael Makiolla als Behör­den­leiter sowie der Abtei­lungs­leiter Polizei, Lei­tender Poli­zei­di­rektor Hans-Dieter Volk­mann, teil. Der Poli­zei­beirat der Kreis­po­li­zei­be­hörde Unna wurde nach der Kom­mu­nal­wahl im Mai 2014 vom Kreistag Unna gewählt.

Zum neuen Vor­sit­zenden wählten die elf Mit­glieder Bernd Engel­hardt (SPD. Sein Stell­ver­treter ist Paul-Heinz Kra­ne­mann (CDU). Wei­terhin gehören dem Poli­zei­beirat an: Manuela Wer­binsky, Sascha Kudella, Martin Blom, Uwe Zühlke ( alle SPD), Dieter Klein­wächter, Ursula Schmidt (beide CDU), Dennis Schweer (Bündnis 90/​Die Grünen), Werner Sell (Die Linke), Maria Lipke (GFL-Lünen/UWG Selm).

Im Rahmen der kon­sti­tu­ie­renden Sit­zung des Poli­zei­bei­rates stellten sich die Lei­terin und Leiter der Direk­tionen Gefahrenabwehr/​Einsatz, Kri­mi­na­lität, Ver­kehr und Zen­trale Auf­gaben der Kreis­po­li­zei­be­hörde Unna vor.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.