Neue Wassergymnastik-Kurse beim HSC-Gesundheitssport

Was­ser­gym­na­stik-Kurse sind sehr beliebt. Ab morgen bietet der HSC-Gesund­heits­sport gleich zwei neue Kurse in der Klein­schwimm­halle an. (Foto: HSC)

Was­ser­gym­na­stik-Kurse sind die mit begehr­te­sten Ange­bote beim HSC ‑Gesund­heits­sport. Sogar War­te­li­sten mussten ange­legt werden, denn die Kran­ken­häuser in Unna haben ihre Bäder für das öffent­liche Publikum geschlossen. Jetzt bekommt der HSC neue Zeiten in der Klein­schwimm­halle im Schul­zen­trum, Opher­dicker Str. 44, und orga­ni­siert zwei neue Was­ser­gym­na­stik-Kurse.

Die Kurse beginnen am Samstag (29. April) und dauern bis Freitag (14. Juli), jeweils sams­tags von 9 bis 9.45 Uhr sowie von 9.,45 bis 10.30 Uhr. Die Kurs­ge­bühren betragen für zehn Wochen 100 Euro.

Da diese Kurse das Siegel „Sport pro Gesund­heit“ tragen und durch den Lan­des­sport­bund NRW zer­ti­fi­ziert sind, werden die Kurs­ge­bühren von den Kran­ken­kassen auf Nach­frage bezu­schusst.

Der HSC bittet drin­gend um eine vor­he­rige Anmel­dung, da die Kurse sehr begehrt und schnell aus­ge­bucht sind. Anmel­dungen nimmt Susanne Wer­binsky unter Tel. 0 23 01 1 21 09 oder unter hsc-werbinsky@gmx.de ent­gegen.

HSC-Gesundheitssport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv