Motorradfahrer stürzt nach Bremsmanöver: Leicht verletzt ins Krankenhaus

Ein 50jähriger Schwerter befuhr nach Angaben der Polizei amFreitag (31.7.) um 20.10 Uhr mit seinem Kleinkraftrad den Kreisverkehr an der Unnaer Straße / Massener Straße. Hierbei übersah ihn eine 23jährige Dortmunderin mit ihrem grauen Nissan Micra, die in den Kreisverkehr einfahren wollte. Der Schwerter konnte durch ein Bremsmanöver einen Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen verhindern, kam allerdings zu Fall. Durch den Sturz verletzte er sich leicht und wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von einigen hundert Euro.

Motorradfahrer, Sturz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv