Auch auf dem Streetfood-Markt gaben die Sänger des MGV Eintracht Hengsen im vergangenen Jahr ein spontanes Konzert. (Foto: privat)

MGV Eintracht Hengsen freut sich über fünf neue Mitglieder

Auch auf dem Streetfood-Markt gaben die Sänger des MGV Eintracht Hengsen im vergangenen Jahr ein spontanes Konzert. (Foto: privat)
Auch auf dem Streetfood-Markt gaben die Sänger des MGV Eintracht Hengsen im vergangenen Jahr ein spontanes Konzert. (Foto: privat)

Da dürften so manch andere Männerchöre neidvoll nach Hengsen blicken: Der MGV Eintracht Hengsen konnte im vergangenen Jahr gleich fünf neue Mitglieder begrüßen. Das gab der Vorsitzende Ralf Stockhaus in der Jahreshauptversammlung des MGV am Wochenende bekannt.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden ließ Peter Skupch noch einmal das Jahr 2018 Revue passieren, in dem es große Konzerte, tolle Ausflüge, soziale Aktivitäten, das Haarstrangfest und vieles mehr gab.

Bei den anschließenden satzungsgemäßen Wahlen der zweiten Vorstandsriege wurde folgende Vertreter gewählt:

Michael Neufeld (2. Vorsitzender)
Rainer Brenzinger (2. Kassenwart)
Günter Dresselhaus (2. Schriftführer)
Joachim Proba (2. Notenwart)

Wichtige Termine stehen schon fest

Im laufenden Jahr sind bereits folgende Veranstaltungen fest terminiert:

  • 3. März: 10. Kreiselkarneval, „Der Allerkleinsten Karnevalsumzug in Hengsen“ mit Achim Proba.
  • 18. April: Preisskat Im Kreiseleck (Vereinsintern mit Freunden und Bekannten)
  • 12. Mai: Muttertags-Matinee im Forum des Schulzentrums
  • 12. oder 19. September: Geburtstagssingen im Perthes Haus
  • 26./27. Oktober: Probenwochenende im Haus Kleinert in Stockum zur Vorbereitung auf das Weihnachtskonzert
  • 30. November: Auftritt auf dem Weihnachtsmarkt von Holzwickede
  • 15. Dezember: Weihnachtskonzert in der ev. Kirche Opherdicke
  • 20. Dezember: Jahresabschlussfeier des MGV Eintracht Hengsen mit dem Nikolaus

Außerdem ist wieder eine Chorfahrt mit Frauen und Freunden geplant. Angedacht ist hierbei eine Besichtigung des Signal-Iduna-Parks und der kellerbrauerei in Dortmund. Außerdem wollen die Teilnehmer die kulinarischen Vorzüge Dortmunds kennenlernen. „Oft liegt das Schöne doch ganz nahe“, meint Peter Skupch dazu. „Hier bedarf es aber noch genauerer Planungen.“

Kontakt für Interessierte

Wer Freude am Gesang hat und gerne in einem Männerchor singen möchte ist jeder Zeit beim MGV Eintracht Hengsen willkommen. Egal welchen Alters. Der MGV probt jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im Kreiseleck in Hengsen. Weitere Informationen auch im Internet,  auf der Facebook-Seite des Vereins oder bei Peter Skupch, Tel. 47 41 oder E-Mail skupch@gmx.de

MGC Eintracht Hengsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv