Martinsbummel und großer Laternenumzug

Die Kolpingsfamilie lädt am kommenden Sonntag (6. November) zu ihrem traditionellen Martinszug ein – einem der größten Laternenumzüge im Kreis Unna.

Die Erwachsenen und Kinder starten dazu am Sonntag um 18 Uhr auf der Kirchstraße in Höhe der Liebfrauenkirche. Anschließend zieht der Martinszug auf einem kleinen Rundkurs durch die Gemeindemitte bis zur Aloysiusschule. Begleitet werden die Teilnehmer von Sankt Martin im roten Mantel, der auf seinem Pferd den Laternenumzug anführen wird.

Auf dem Pausenhof der Aloysiusschule werden Schüler der Theater-AG der katholischen Grundschule die Martins-Legende aufführen.

Die Kolpingsfamilie sorgt an mehreren Ständen beim Umzug für Brezeln, Kinderpunsch, Glühwein und Bratwürste vor der Aloysiusschule.

Mit dem Laternenumzug der Kolpingsfamilie klingt der verkaufsoffene Sonntag und Martinsbummel aus, zu dem der Aktivkreis Holzwickede am Sonntag ab 13 Uhr einlädt. Kinder können in den teilnehmenden Geschäften wieder Stempel für eine Stempelrallye sammeln. Außerdem wird BVB-Maskottchen „Emma“ ab etwa 16.39 Uhr vor Lohenstein erwartet.

Für die Erwachsenen gibt es eine Tombola mit attraktiven Preisen.

  • Termin: Sonntag, 6. November, 13 bis ca. 19 Uhr, Gemeindemitte – Start: Laternenumzug um 18 Uhr Kirchstraße

AKH, Kolpingfsfamilie, Martinsumzug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv