Martinsbummel und großer Laternenumzug

Die Kol­pings­fa­milie lädt am kom­menden Sonntag (6. November) zu ihrem tra­di­tio­nellen Mar­tinszug ein – einem der größten Later­nen­um­züge im Kreis Unna.

Die Erwach­senen und Kinder starten dazu am Sonntag um 18 Uhr auf der Kirch­straße in Höhe der Lieb­frau­en­kirche. Anschlie­ßend zieht der Mar­tinszug auf einem kleinen Rund­kurs durch die Gemein­de­mitte bis zur Aloy­si­us­schule. Begleitet werden die Teil­nehmer von Sankt Martin im roten Mantel, der auf seinem Pferd den Later­nen­umzug anführen wird.

Auf dem Pau­senhof der Aloy­si­us­schule werden Schüler der Theater-AG der katho­li­schen Grund­schule die Mar­tins-Legende auf­führen.

Die Kol­pings­fa­milie sorgt an meh­reren Ständen beim Umzug für Bre­zeln, Kin­der­punsch, Glüh­wein und Brat­würste vor der Aloy­si­us­schule.

Mit dem Later­nen­umzug der Kol­pings­fa­milie klingt der ver­kaufs­of­fene Sonntag und Mar­tins­bummel aus, zu dem der Aktiv­kreis Holzwickede am Sonntag ab 13 Uhr ein­lädt. Kinder können in den teil­neh­menden Geschäften wieder Stempel für eine Stem­pel­rallye sam­meln. Außerdem wird BVB-Mas­kott­chen „Emma“ ab etwa 16.39 Uhr vor Lohen­stein erwartet.

Für die Erwach­senen gibt es eine Tom­bola mit attrak­tiven Preisen.

  • Termin: Sonntag, 6. November, 13 bis ca. 19 Uhr, Gemein­de­mitte – Start: Later­nen­umzug um 18 Uhr Kirch­straße

AKH, Kolpingfsfamilie, Martinsumzug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv