Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Be einem Verkehrsunfall am Samstag (31.10.) in Unna stieß eine Autofahrerin aus Holzwickede mit einem Kradfahrer zusammen. Der Kradfahrer wurde verletzt.

Nach Mitteilung der Polizei befuhr die 51-jährige Holzwickederin am Samstag gegen 18.10 Uhr die Buschstra0ße in Unna. Sie beabsichtigte an der Kreuzung Buschstraße / Kleistraße / Hillering / Billmericher Weg über den Kreuzungsbereich weiter geradeaus in den Billmericher Weg zu fahren. Hierbei übersah sie einen 70jährigen Kradfahrer aus Schwerte, welcher den bevorrechtigten Hillering in Fahrtrichtung Kleistraße befuhr.

Es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge, in dessen Verlauf der 70jährige Kradfahrer stürzte. Hierbei wurde er schwer verletzt. Er musste einem Krankenhaus zugeführt werden, wo er stationär verblieb. Das nicht mehr fahrbereite Krad musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv