Judo-Nachwuchs mit erfolgreichem Turnierstart 2019

Der erfolgreiche Nachwuchs des Judo Clubs Holzwickede. (Foto: privat)

Der Judo Club Holzwickede richtete am vergangenen Wochenende ein Kreis Einzel-Turnier für die Altersklasse U10 und U13 aus. Für die U15 war das Turnier als Kreismeisterschaft ausgeschrieben, wo es um die Qualifikation zur Bezirksmeisterschaft geht. An dem Turnier nahmen Kämpferinnen und Kämpfer aus dem Kreis Dortmund-Unna-Hamm teil, der JCH war mit 24 Judoka bei diesem Turnier in der heimischen Hilgenbaumhalle vertreten.

Die Sportler des JCH waren in guter Frühform und schafften einen erfolgreichen Turnierstart in das Jahr 2019. Zehn Judoka erkämpften den ersten Platz und somit den Turniersieg, sechs zweite Plätze wurden erzielt sowie sechs dritte Plätze. Weiterhin wurden jeweils ein fünfter und siebter Platz erkämpft. Alle sechs JCH Starter der U15 qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaften in Kamen Das Betreuerteam ist mit den gezeigten Leistungen ihrer Schützlinge sehr zufrieden.

Ergebnisse im Überblick

Die Ergebnisse aus JCH-Sicht im Überblick:

U10 (m): Jakob Paul -22,8kg (1. Platz), Paul Köckmann  -25,4kg (3. Platz), Antonio Mallepree  -21,2kg (1. Platz);
U10 (w): Joline Wortmann  -32,2kg (1. Platz), Emily Marie Mahnert  -22,8kg (3. Platz); Melina Rüdiger  -24,7kg (2. Platz);
U13 (m): Rayan Afkir  -34 kg (7. Platz), David Buschmann  -40 kg (3. Platz), Arno Graff  -31 kg (2. Platz), Isa Hesso -55 kg (2. Platz), Luca Lanfermann  -55 kg (1. Platz), Tobias Reinecke  -46 kg (1. Platz), Ben Thöle  -43 kg (1. Platz), Jaron Schankat  -40 (1. Platz);
U13 (w): Charlotte Paul  -40 kg (2. Platz), Viktoria Berger  -44 kg (1. Platz), Mia Wemhöner  -28 kg (3. Platz), Kiara Henkel  -34 kg (5. Platz);
U15 (m): Matthis Graff  -34 kg (2. Platz), Noel Hörholdt  -50 kg (2. Platz), Nico Lanfermann  -40 kg (1. Platz);
U15 (w): Maja Merkord -52 kg (3. Platz), Ann-Christin Raulf -52 kg (3. Platz), Liv Stephani -57 kg (1. Platz);

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv