Gasgeruch im Keller eines Gebäudes in der Straße Im Schwarzen Adler rief heute am späten Nachmittag die Freiwillige Feuer der Gemeinde auf den Plan. (Foto: F. Brockbals - Emscherblog)

Im Schwarzen Adler: Gasaustritt ruft Feuerwehr auf den Plan

Gasgeruch im Keller eines Gebäudes in der Straße Im Schwarzen Adler rief heute am späten Nachmittag die Freiwillige Feuer der Gemeinde auf den Plan. (Foto: F. Brockbals - Emscherblog)
Gasgeruch im Keller eines Gebäudes in der Straße Im Schwarzen Adler rief heute am späten Nachmittag die Freiwillige Feuer der Gemeinde auf den Plan. (Foto: F. Brockbals – Emscherblog)

Am späten Nachmittag wurde heute (2. August) die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde zur Straße „Im Schwarzen Adler“ alarmiert. Bewohner eines Hauses hatten im Keller Gasgeruch wahrgenommen.

Einsatzkräfte beider Löschzüge waren vor Ort, so Jan Stappert, Einheitsführer Zug II. „Wir haben dann auch einen Mitarbeiter der Westnetz dazu geholt, der dann herauskam und Messungen im Keller durchgeführt hat.“ Dabei stellte der Westnetz-Mitarbeiter bei seinen Messungen auch einen Gasaustritt fest, allerdings nur einen sehr geringfügigen Wert, so dass die Feuerwehr gegen 18 Uhr ihren Einsatz beenden konnte.

Alle weiteren Maßnahmen nahm der Westnetz-Fachmann danach ohne die Feuerwehrkräfte vor.

Feuerwehr, Gasgeruch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv