HSC-Sprecher Lars Rohwer mit Laua Kirchhoff, Mitarbeiterin der All for One Group, bei der Übergabe des Mobiliars in der vergangenen Woche. (Foto: HSC)

HSC und All for One Group kooperieren für neues Mobiliar

HSC-Sprecher Lars Rohwer mit Laua Kirchhoff, Mitarbeiterin der All for One Group, bei der Übergabe des Mobiliars in der vergangenen Woche. (Foto: HSC)
HSC-Sprecher Lars Rohwer mit Laua Kirchhoff, Mitarbeiterin der All for One Group, bei der Übergabe des Mobiliars in der vergangenen Woche. (Foto: HSC)

In Kooperation mit dem (noch) in Holzwickede sesshaften Unternehmen, der All for One Group, ist es gelungen den HSC mit neuem Möbiliar und Equipment für den ab Sommer geplanten Hospitality-Bereich auszustatten.

Für den HSC ein wichtiger Schritt in Richtung Professionalisierung, und für die All for One Group eine super Geste, das Möbiliar zur Verfügung zu stellen, da man ebenfalls ab Sommer neue Büroräume in Dortmund bezieht. HSC-Sprecher Lars Rohwer konnte in der vergangenen Woche mit seinen Helfern das Material aus den Händen von Laura Kirchhoff, Mitarbeiterin der Aoll for One Group, entgegennehmen. Ein großer Dank gilt eben hier dem Unternehmen, sowie der Gemeinde Holzwickede für die schnell ermöglichte Abwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv