Der Treffpunkt Villa hat seit einer Woche wieder geöffnet. und die ersten Erfahrungen sind gut. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)og)

Holzwickeder Kinder- und Jugendzentrum eröffnet ersten Treffpunkt für junge queere Menschen im Kreis Unna

Der Treffpunkt Villa hat seit einer Woche wieder geöffnet. und die ersten Erfahrungen sind gut. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)og)
Im Treffpunkt Villa eröffnet der erste Treffpunkt für junge queere Menschen im Kreis. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Im Januar 2022 eröffnet das Kinder- und Jugendzentrum „Treffpunkt Villa“ in Holzwickede ein queeres Jugendcafé und erweitert somit sein aktuelles Angebot. Das queere Jugendcafé richtet sich an junge Lesben, Schwule, Bi- und Pansexuelle, Trans- und Inter-, queere sowie nicht- binäre Menschen (Abkürzung: LSBTIQ) und ihre Freundinnen und Freunde zwischen 13 und 23 Jahren. Aber auch unentschlossene oder Menschen, die sich nicht identifizieren wollen, sind herzlich willkommen.

Das queere Jugendcafé findet jeden zweiten und vierten Freitag im Monat von 17 bis 20 Uhr statt. Das queere Jugendcafé im Treffpunkt Villa ist ein „Safe Space“ für alle queere Jugendliche, die sich mit Gleichaltrigen austauschen möchten, ohne dabei ihre Ängste und Gefühle verstecken zu müssen.

Im queeren Jugendcafé ist alles möglich: Kennenlernen, Freunde finden, Quatschen und Spaß haben. Zudem gibt es zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten: Kickern, Darten, Tischtennis, Gesellschafts- und Kartenspiele sowie Spielekonsolen z. B Playstation oder Wii. Du hast die freie Wahl. Neben den offenen Abenden bietet der Treffpunkt auch besondere Veranstaltungen und Projekte an: Themenabende, Freizeitbeschäftigung oder einfach, worauf Jugendliche Lust haben. Im queeren Jugendcafé ist jeder Besuchende gleichwertig und gleichberechtigt.

Auch geschlossene Beratungsangebote

Aber auch außerhalb des offenen Angebots für queere Jugendliche bietet der „Treffpunkt Villa“ geschlossene Beratungsangebote rund um die Themen Coming- Out und Trans im Kindes- und Jugendalter für Eltern, Angehörige, Betroffene sowie Fachkräfte an.

Angeleitet wird das queere Jugendcafé vom Sozialarbeiter Dave Rybaczyk. Er legt seinen Arbeitsschwerpunkt auf den Bereich Diversität und queere Jugendarbeit. Unterstützt wird er durch Honorarkräfte, die sich ebenfalls als LSBTIQ-Mitglied identifizieren und sensibel mit diesem Thema umgehen. 

Die Eröffnung des neuen Cafés findet am 28.01.2022 um 17 Uhr statt. Alle queeren Menschen und ihre Mitmenschen zwischen 13 und 23 Jahren aus Holzwickede und Umgebung sind herzlich eingeladen.

queerer Treff, Treffpunkt Villa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv