Märchenerzählerin Hella Jungnitz am Quellteich der Emscher, von dem aus ihre kulinarischen Märchenspaziergänge in den Hixterwald starten werden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Hellas Jungnitz lädt zum kulinarischen Märchenspaziergang in den Hixterwald ein

Märchenerzählerin Hella Jungnitz am Quellteich der Emscher, von dem aus ihre kulinarischen Märchenspaziergänge in den Hixterwald starten werden. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Märchenerzählerin Hella Jungnitz am Quellteich der Emscher, von dem aus ihre kulinarischen Märchenspaziergänge in den Hixterwald starten werden. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Sie finden Märchen und Sagen faszinierend? Dann ist dieser kulinarische Märchenspaziergang im Hixterwald möglicherweise genau das richtige für Sie: „Worte im Wald“ — unter diesem Titel möchte die Märchenerzählerin Hella Jungnitz an jeweils zwei Terminen kleine und große Interessierte zu einem sinnlichen Spaziergang entführen.

An vier bedeutsamen Orten im Hixterwald möchte Hella Jungnitz den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Märchen erzählen. Dazu gibt es jeweils ein passendes Getränk oder eine Kleinigkeit zu essen.

Treffpunkt ist der Emscherquellhof, Quellenstraße 3 (Parkplatz). Die Termine sind freitags, 15. Juli und 22. Juli sowie 12. August und 2. September, jeweils um 18 Uhr.

Kosten pro Person: zehn Euro.

Anmeldungen direkt bei Hella Jungnitz (Betreff: „Worte im Wald“) unter E-Mail hjungnitz@web.de oder Tel. 0151 28 74 81 29.

  • Termine: Freitag, 15. und 22. Juli, 12. August und 2. September, jeweils 18 Uhr, Emscherquellhof, Quellenstr. 3 (Parkplatz)

Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv