Nächtlicher Einsatz der Feuerwehr: Pkw brennt im Wäldchen am Billmericher Weg aus

Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Holzwickede wurde in der Nacht zum heutigen Dienstag (12. Juli) um 22.58 Uhr zum Billmericher Weg alarmiert: Aus dem Wäldchen in der Senke gegenüber dem Freibad Schöne Flöte hatten Zeugen viel Rauch und einen lauten Knall gemeldet.

„Die Lage war zunächst unklar“, so Marco Schäfer, stellvertretender Leiter der Feuerwehr. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 fest, dass auf dem schmalen Fußweg, der sich bis zur Holzwickeder-/Massener Straße führt, stand nach gut 200 Metern mitten im Wald ein brennender Pkw.

„Das Fahrzeug ist komplett aus“, so Schäfer. „Da war nichts mehr zu retten.“ Die Einsatzkräfte des Löschzuges 1 hatten das brennende Fahrzeug recht schnell abgelöscht, mussten aber, da kein Hydrant in der Nähe war, eine lange Schlauchleitung legen. „Weil die Gefahr bestand, dass das Feuer auf umstehende Bäume übergreift, wurde auch noch ein Tanklöschfahrzeug (TLF) des Löschzuges II nachalarmiert“, so Schäfer weiter.

Personen nicht verletzt

Personen befanden sich in dem völlig ausgebrannten Kleinwagen nicht. Da die Vermutung nahe liegt, dass es sich bei dem ausgebrannten Pkw um Brandstiftung und ein gestohlenes Fahrzeug handelt, war auch die Kripo vor Ort und nahm ihre Ermittlungen auf.

Die Polizei bestätigte den Einsatz heute Mittag auf Nachfrage. „Im Moment können wir allerdings noch nicht bestätigen, dass das Fahrzeug tatsächlich gestohlen wurde“, so Polizeisprecher Bernd Pentrop. „Die Ermittlungen dauern noch an.“

UPDATE, 11.36 Uhr: Die Polizei in Unna hat inzwischen bestätigt: Eine Recherche in den polizeilichen Systemen hat ergeben, dass der Pkw am 25. Juni 2022 in Dortmund entwendet worden ist. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe: Wer am Montagabend im Bereich des Waldstückes Billmericher Weg, Höhe Freibad „Schöne Flöte“, verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich an die Polizei in Unna unter Tel. 0 23 03 9 21 31 20 zu wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv