Katja Kortmann. (Birgit Kalle - Kreis Unna)

Frauenhilfe lädt zu Veranstaltung mit Katja Kortmann ein: Gegen Missbrauch von Kindern

Katja Kortmann. (Birgit Kalle - Kreis Unna)
Katja Kortmann. (Foto: B. Kalle – Kreis Unna)

Die Frauen Union Holzwickede beschäftigt sich bereits seit über zwei Jahren mit den Themen Kindesmissbrauch und Kindeswohl. Verschiedene Personen, die im Kreis Unna mit diesem Themenkomplex zu tun haben, waren schon bei der Frauen Union und haben „uns unsere Schlafaugen geöffnet“, wie die Vorsitzende, Hildegard Busemann, sagt. Nun steht eine weitere Veranstaltung der Reihe an:

Katja Kortmann, die an drei Tagen der Woche im Familienbüro Holzwickede als Familien- und Jugendhilfeberaterin tätig ist, wird erneut am Donnerstag, 25. August, ab 18.30 Uhr bei der Frauen Union zu Gast sein und in aller Deutlichkeit über das Thema Kindesmissbrauch sprechen.

„Eingeladen sind alle Frauen und Mütter aus unserer Gemeinde und vielleicht auch darüber hinaus“, so Hildegard Busemann. „Wir hoffen auf erhöhtes Interesse an diesem Thema, weil in den vergangenen fünf Jahren gerade in Westfalen diesbezüglich Verbrechen an Kindern in die Öffentlichkeit gedrungen sind, die für viele unvorstellbar waren.“

  • Termin: Donnerstag, 25. August, 18.30 Uhr, Hoppy’s Treff, Nordstraße

Frauen Union

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv