Das Sturmtief Sabine sorgte für einen Dauereinsatz der Holzwickeder Freiwillige Feuerwehr. Insgesamt fielen die Schäden aber geringer aus als zu befürchten stand. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Feuerwehr befreit Frau aus umgestürztem Pkw

Bei einem Ver­kehrs­un­fall auf der Mas­sener Straße hat sich heute (5. März) am späten Abend ein Pkw über­schlagen. Nach ersten Infor­ma­tionen wurde die Fah­rerin dabei ver­letzt und musste von der Feu­er­wehr befreit werden.

Die Ein­satz­kräfte der Frei­wil­ligen Feu­er­wehr Holzwickedes wurden 21 Uhr zu dem Ver­kehrs­un­fall­Höhe Mas­sener Straße 4 alar­miert. Gemeldet wurde eine ein­ge­klemmte Person in einem Pkw, wes­halb beide Lösch­züge aus­rückten. Am Unfallort fanden die Ein­satz­kräfte der Feu­er­wehr dann einen auf dem Dach lie­genden Pkw vor, in dem sich noch eine weib­liche Person befand. Nach Angaben von Feu­er­wehr­spre­cher Marco Schäfer war die Frau nicht ein­ge­klemmt, son­dern konnte ohne tech­ni­sche Hilfs­mittel von den Hel­fern aus ihrem umge­stürzten Fahr­zeug befreit werden. Die Erst­ver­sor­gung durch einen Not­arzt erfolgte noch am Unfallort. Anschlie­ßend wurde die Frau mit dem RTW in ein Kran­ken­haus ver­bracht.

Über den Unfall­her­gang oder die Schwere ihrer Ver­let­zungen kann die Feu­er­wehr keine Angaben machen.

Unfall


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv