DOKOM21 verlegt rd. drei Kilometer Glasfaserkabel in Holzwickede

DOKOM21 optimiert die Telekommunikationsanbindung in Holzwickede und verlegt dafür in den nächsten Wochen rund drei Kilometer Glasfaserkabel im Norden der Gemeinde. (Foto: DOKOM21)
DOKOM21 optimiert die Telekommunikationsanbindung in Holzwickede und verlegt dafür in den nächsten Wochen rund drei Kilometer Glasfaserkabel im Norden der Gemeinde. (Foto: DOKOM21)
DOKOM21 optimiert die Telekommunikationsanbindung in Holzwickede und verlegt dafür in den nächsten Wochen rund drei Kilometer Glasfaserkabel im Norden der Gemeinde. (Foto: DOKOM21)

Der regionale Telekommunikationsdienstleister DOKOM21 optimiert die Telekommunikationsanbindung in Holzwickede: Die DOKOM21 verlegt in den nächsten Wochen rund drei Kilometer Glasfaserkabel in Holzwickede. Die Tiefbauarbeiten finden in zwei Straßenzügen statt: Aus Richtung Flughafen werden die Glasfaserkabel in der Nordstraße, Gottlieb-Daimler-Straße und Natroper Straße sowie aus Richtung Sölde in der Nordstraße, Hauptstraße, Kantstraße, Friedrichstraße und Sölderstraße verlegt.

Die Baumaßnahmen werden abhängig von der Wetterlage voraussichtlich Ende April 2020 abgeschlossen sein. „Wir bitten die dort ansässigen Anwohner, Unternehmen, Passanten und Autofahrer um Verständnis, falls es während dieser Zeit zu kleineren Behinderungen in der Verkehrsführung oder zu Lärmbelästigungen kommen sollte. Mit dieser Maßnahme optimieren wir die Telekommunikationsanbindung in Holzwickede“, erklärt Maxim Olfert, Projektleiter Glasfaserausbau bei DOKOM21.

Glasfaser aktuell leistungsfähigste Telekommunikationsanbindung

Glasfaser ist aktuell die technisch leistungsfähigste Telekommunikationsanbindung. Ein Glasfaseranschluss erlaubt Datenübertragung in Lichtgeschwindigkeit. Im Gegensatz zu Kupfer bietet Glasfaser unbegrenzte Bandbreiten bis zu n-mal 10 Gbit/s und zeichnet sich durch hohe und stabile Übertragungsraten aus. Glasfaser ist die zukunftssichere Infrastruktur für Breitband, Telefonie und Kabelfernsehen.

  • INFO: Das Anschlussgebiet von DOKOM21 umfasst neben Dortmund die Städte Hagen, Herdecke, Holzwickede, Essen, Unna und Werl sowie Halver, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden und Schalksmühle im Märkischen Kreis. Die Dienstleistungen reichen von Telefonanschlüssen, Internetzugängen über Voice-over-IP-Lösungen und Festverbindungen für Standortvernetzungen bis hin zu Kabel-TV und Mobilfunk. Darüber hinaus umfasst das Angebot Online-Datensicherung und Rechenzentrums-Dienstleistungen sowie Multimedia-Dienste für die Wohnungswirtschaft.

Print Friendly, PDF & Email

DOKOM21, Glasfaser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns