Bürgerblock dankt Ortsjugendring mit 500-Euro-Spende

Stefanie Meier und Michael Laux (l.) überreichten eine Spende an den Ortsjugendring aus dem Erlös des Reibeplätzchenverkaufs beim Holzwickeder Sommer. (Foto: privat)
Stefanie Meier und Michael Laux (l.) überreichten eine Spende an den Ortsjugendring aus dem Erlös des Reibeplätzchenverkaufs beim Holzwickeder Sommer. (Foto: privat)

Am letzten Augustwochenende fand der Holzwickeder Sommer statt. Traditionell buk der unabhängige Holzwickeder Bürgerblock Reibeplätzchen und stellte sich damit in den Dienst für die gute Sache. In diesem Jahr geht der Erlös an den Ortsjugendring.

Mit seiner Spende in Höhe von 500 Euro dankte der Bürgerblock den jungen Menschen für ihren Einsatz im Sinne der Kinder und Jugend. „Sie bieten tolle Projekte für die Jugend und sind im Ferienspaß nicht wegzudenken“, erklärten Michael Laux und Stefanie Meier (beide BBL) bei der Spendenübergabe. „Es macht Freude zu erleben, wie sich der Ortsjugendring für seine Ziele einsetzt und mit welcher Begeisterung diese verfolgt werden.“

Die Jugend sei unsere Zukunft und deshalb könne man das Engagement des Ortsjugendrings gar nicht genug wertschätzen. „Wir sind glücklich, dass wir hier den Ortsjugendring mit 500 Euro unterstützen können,  vielleicht für einen neuen Satz einheitlicher T-Shirts“, so die BBL-Sprecherin.

Bürgerblock, Ortsjugendring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv