Polizei

Bewohner überraschen Einbrecher in der Birkenstraße

Schrecksekunde für die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Birkenstraße. Sie haben Einbrecher auf frischer Tat erwischt. Die Täter konnten entkommen.

Wie die Polizei dazu mitteilt, kamen die Bewohner am Dienstagabend gegen 21 Uhr zu ihrem Haus in der Birkenstraße zurück und wunderten sich darüber, dass in ihrem vor dem Haus stehenden Pkw das Licht brannte. Kurz darauf sahen sie eine dunkel gekleidete Gestalt vor dem Haus und eine weitere aus einem Fenster des Hauses klettern. Beide flüchteten anschließend in Richtung Goethestraße bzw. Eichenweg.

Beute im Pkw der Geschädigten verstaut

 Nach ersten Feststellungen hatten die unbekannten Täter ein Fenster zum Haus aufgehebelt und mehrere Räume durchsucht. Sie fanden einen Pkw-Schlüssel und deponierten in dem Fahrzeug Diebesgut, u.a. einen Fernseher und eine Kaffeemaschine.

 Auf seiner Flucht verlor einer der Täter zwei Parfümflaschen.

Beide Täter werden als etwa 18 bis 20 Jahre alt und dunkel gekleidet beschrieben. Zumindest einer von ihnen habe einen Rucksack auf dem Rücken getragen.

Die Polizei fragt: Wer kann weitere Angaben zum Einbruch oder den Tätern machen? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter Tel. 9 21 (0) 31 20.

Einbrecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv