AWO Unterbezirksvorsitzender Wilfried Bartmann (vorne, 2. v.r.) und Geschäftsführer Rainer Goepfert (2 Reihe, 1.v.r.) begrüßten die angehenden Fachkräfte im AWO Heinrich-Martin-Haus in Bergkamen. (Foto: AWO Kreis Unna)

AWO begrüßt angehende pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

AWO Unterbezirksvorsitzender Wilfried Bartmann (vorne, 2. v.r.) und Geschäftsführer Rainer Goepfert (2 Reihe, 1.v.r.) begrüßten die angehenden Fachkräfte im AWO Heinrich-Martin-Haus in Bergkamen. (Foto: AWO Kreis Unna)
AWO Unter­be­zirks­vor­sit­zender Wil­fried Bart­mann (vorne, 2. v.r.) und Geschäfts­führer Rainer Goe­pfert (2 Reihe, 1.v.r.) begrüßten die ange­henden Fach­kräfte im AWO Hein­rich-Martin-Haus in Berg­kamen. (Foto: AWO Kreis Unna)

Die AWO Unter­be­zirk Unna ist mit ihren 31 Kin­der­ta­ges­ein­rich­tungen und rund 500 Mit­ar­bei­tenden eine der größten Trä­ge­rinnen von Kin­der­ta­ges­ein­rich­tungen im Kreis Unna. Damit ist die AWO auch eine wich­tige Aus­bil­derin für ange­hende Erzie­he­rinnen und Erzieher und Stu­die­rende, die ihr Berufs­prak­tikum oder prak­ti­sche Teile ihres dualen Stu­diums bei der AWO absol­vieren.

Zum neuen Kin­der­gar­ten­jahr 2018/​2019 haben 16 Berufs­prak­ti­kan­tinnen und ‑prak­ti­kanten ihr Aner­ken­nungs­jahr und vier Stu­die­rende bei der AWO ange­fangen. Dabei bietet die AWO ihren Aus­zu­bil­denden beste Rah­men­be­din­gungen und eine enge Beglei­tung durch erfah­rene Fach­kräfte in den Ein­rich­tungen. „Die Aus­bil­dung junger Men­schen ist uns sehr wichtig, da wir immer gute Fach­kräfte brau­chen und Per­spek­tiven bieten können. Allein durch den geplanten wei­teren Kita-Ausbau bis 2020 werden wir rund 40 neue Mit­ar­bei­tende benö­tigen.“, so AWO Geschäfts­führer Rainer Goe­pfert.

AWO Unter­be­zirks­vor­sit­zender Wil­fried Bart­mann und Geschäfts­führer Rainer Goe­pfert begrüßten heute die neuen Kol­le­ginnen und Kol­legen und stellten ihnen die AWO im Kreis Unna vor.

Dabei spra­chen sie auch den anwe­senden Anlei­tern ihren Dank aus, die mit viel Enga­ge­ment die ange­henden Fach­kräfte begleiten.

AWO, Azubi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv