Audi-Fahrer auf Landskroner Straße leicht verletzt

Leicht verletzt wurde ein Autofahrer, der heute (6. Februar) am frühen Morgen angetrunken auf der Landskroner Straße einen Unfall baute.

Nach Angaben der Polizei befuhr der 27-jährige Dortmunder mit seinem Pkw Audi um 2.44 Uhr die Landskroner Straße. In einer Rechtskurve kam er dann mit dem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen zwei dort geparkte Pkw und kam schließlich vor einer kleinen Mauer zum Stillstand. Alle drei an dem Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von circa 12.200 Euro. Der Unfallverursacher verletzte sich dabei leicht.

Da durch die eingesetzten Polizeibeamten in der Atemluft des Fahrzeugführers Alkoholgeruch festgestellt wurde und ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest positiv verlief, wurde bei dem Beschuldigten die Blutproben-Entnahme angeordnet und durchgeführt.

Unfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv