Bis zu zwölf Fahrräder können auf dem Anhänger transportiert werden, den sich der ADFC Holzwickede für die Tour nach Lüdinghausen ausgeliehen hat. (Foto: ADFC)

ADFC Holzwickede startet zu Kleeblatt-Tour in Lüdinghausen: Anfahrt mit Fahrradanhänger

Bis zu zwölf Fahrräder können auf dem Anhänger transportiert werden, den sich der ADFC Holzwickede für die Tour  nach Lüdinghausen ausgeliehen hat. (Foto: ADFC)
Bis zu zwölf Fahrräder können auf dem Anhänger transportiert werden, den sich der ADFC Holzwickede für die Tour nach Lüdinghausen ausgeliehen hat. (Foto: ADFC)

Der ADFC Holzwickede plant am kommenden Sonntag (18. Juli) eine Fahrt nach Lüdinghausen mit anschließender Fahrradtour.

In Lüdinghausen gibt es vier so genannte „Kleeblattouren“, von denen Ulrich Lohenstein eine Tour für den ADFC ausgesucht hat. Neu ist, dass der ADFC Holzwickede sich einen Anhänger beim ADFC Kreis Unna ausleihen wird für die Anfahrt nach Lüdinghausen. Auf dem Anhänger können bis zu zwölf Fahrräder untergebracht werden. Somit ist es auch möglich, dass Interessierte, die mit ihrem Auto keine Fahrräder mitnehmen können, diese schöne Tour mitfahren können.

Die Abfahrt in Holzwickede erfolgt um 9.30 Uhr vom Marktplatz. Treffpunkt mit den Selbstfahrern ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz PP1 gegenüber dem alten Rathaus in Lüdinghausen.

Anmeldungen zur Tour sind über die Internetseite des ADFC Holzwickede möglich.

  • Termin: Sonntag, 18. Juli, 9.30 Uhr, Marktplatz Holzwickede

ADFC Holzwickede

Kommentar

  • Ich war ein Teilnehmer an der Kleeblatt-Tour. Dank des Fahrradanhängers konnte ich als Mitglied des ADFC an der Tour teilnehmen, da ich selber mein Fahrrad mit meinem PKW nicht transportieren kann. Der Anhänger ist einfach super und die Räder sind schnell verladen. Dank an Uli Lohenstein und Manfred Buchs. In Lüdinghausen fand das gemeinsame Treffen statt und die Tour wurde gestartet. Ein toller Sonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv