UKBS ermöglicht jungen Familien Ferienspaß in Freizeitparks

UKBS-Geschäftsführer Fischer überreichte den Mietern, die persönlich erschienen waren, die Freikarten.  Die übrigen Mieter erhalten die Freikarten zugeschickt. (Foto: UKBS)

UKBS-Geschäfts­führer Fis­ch­er (Mitte vorne) über­re­ichte den per­sön­lich erschienen jun­gen Mietern, darunter auch einige Fam­i­lien aus Holzwickede, Freikarten für den Maxi-Park Hamm und den West­falen­park Dort­mund. Die übri­gen Fam­i­lien erhal­ten die Freikarten zugeschickt. (Foto: UKBS)

Eine muntere Schar begeis­tert­er Kinder und Jugendlich­er hat­te sich jet­zt – teil­weise sog­ar mit den Eltern – am Fir­men­sitz der Unnaer Kreis-Bau- und Sied­lungs­ge­sellschaft (UKBS) in Unna an der Unteren-Huse­mann-Straße einge­fun­den. Darunter befan­den sich auch einige Fam­i­lien Holzwickede.

Das kom­mu­nale Woh­nung­sun­ternehmen wartete mit einem beson­deren Ferienspaß für die jun­gen Leute auf. Es verteilte an die Kinder und Jugendlichen der Mieterin­nen und Mieter Freikarten für Besuche im West­falen­park in Dort­mund und im Max­i­m­il­ian­park in Hamm.

Geschäfts­führer Matthias Fis­ch­er freuten sich, der großen „UKBS-Fam­i­lie“ zu den Som­mer­fe­rien damit wieder eine gelun­gene Über­raschung bere­it­et zu haben. Gemein­sam mit den Damen der Mieter­be­treu­ung über­re­ichte er die Gutscheine an die Erschienen über­mit­telte gle­ichzeit­ig die Grüße des Holzwicked­er Auf­sicht­srats-Vor­sitzen­den Theodor Rieke. Ins­ge­samt hat­ten sich 78 Fam­i­lien mit rund 300 Per­so­n­en gemeldet. Ein Großteil nahm die Freikarten per­sön­lich bei der UKBS ent­ge­gen; den anderen Fam­i­lien wer­den sie zuge­sandt.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.