Theo macht Kirche am Markt zum „Heart of Soul“

Soulballaden vom Feinsten präsentierte der Scherter Sänger und Pianist Theo am Freitagabend in der evangelischen Kirche am Markt bei seinem Konzert "Heart of Soul". (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Soulballaden vom Feinsten präsentierte der Schwerter Sänger und Pianist Theo am Freitagabend in der evangelischen Kirche am Markt bei seinem Konzert „Heart of Soul“. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Gefühlvolle Soul- und Bluesmusik präsentierte der Schwerter Sänger Theo am Freitagabend in der evangelischen Kirche Am Markt.

Souldoktor Theo, mit bürgerlichem Namen Theo Spanke, machte schon in den 80er-Jahren fetzige Soul-Musik, damals noch unter dem Namen Raoul Vandetta & Soulfingers. Mit den Soulfingers tourt der hauptberufliche Arzt auch heute noch. Bei seinem Konzert am Freitag trat der Sänger und Pianist Theo indes mit seiner eigenen Band auf. Gemeinsam mit Andreas Engelkenmeier (Klavier), Jens Beckmann (Schlagzeug), Daniel Neustadt (Bass), Ingo Meyer (Gitarre) und  Tommy Schneller (Saxophon)  – allesamt exzellente Musiker – präsentierte Theo Songs hauptsächlich aus seiner jüngsten CD „Heart of Soul“, vermischt mit einigen älteren bekannten Titeln.

Stimmungsvolle Atmosphäre

Die CD „Heart Of Soul“ entstand in Zusammenarbeit mit dem bekannten US-Produzenten Tony Braunagel, den Theo im Juni 2013 beim „Concierto por la Libertad“, dem legendären Konzert für die Unabhängigkeit Kataloniens, in Barcelona kennengelernt hatte. Alle Stücke der CD, die es beim Konzert auch zu kaufen gab, sind Eigenkompositionen des Schwerters, dessen gelungenes Konzert von seinem Licht-Buddy Jörg Rost stimmungsvoll beleuchtet wurde.

Leider war die evangelische Kirche nicht ganz ausverkauft, was wohl auch an der Konkurrenz des Open-Air-Kinos draußen vor der Kirche im Park gelegen haben dürfte. Doch diejenigen, die sich für Soulballads in der Kirche entschieden hatten, haben ihr Kommen ganz sicher nicht bereuen müssen.

Bei seinem Konzert wurde Theo von exzellenten Musikern begleitet: Andreas Engelkenmeier (Klavier), Ingo Meyer (Gitarre), Daniel Neustadt (Bass), Tommy Schneller (Saxophon) und Jens Beckmann (Schlagzeug). (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Bei seinem Konzert in der stimmungsvoll beleuchteten Kirche wurde Theo von exzellenten Musikern begleitet: Andreas Engelkenmeier (Klavier), Ingo Meyer (Gitarre), Daniel Neustadt (Bass), Tommy Schneller (Saxophon) und Jens Beckmann (Schlagzeug). (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Print Friendly, PDF & Email
visage
Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.