Tag der offenen Tür: Dudenrothschule stellt sich vor

Die Dudenrothschule lädt am Samstag (15. September) zum Tag der offenen Tür ein. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Die Duden­roth­schule lädt am Samstag (15. Sep­tember) zum Tag der offenen Tür ein. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Duden­roth­schule lädt am kom­menden Samstag (15. Sep­tember) zu einem Tag der offenen Tür ein. Holzwickedes grüßte Grund­schule möchte sich alle Inter­es­sierten, ins­be­son­dere aber den kom­menden Lern­an­fän­gern und ihren Eltern, vor­stellen.

Dazu wird den großen und kleinen Besu­chern die Mög­lich­keit gegeben, Ein­blicke in den Unter­richt zu nehmen: Im Fach Eng­lisch steht Singen und spielen mit Mr. Mole auf dem Stun­den­plan. Im Sach­kun­de­un­ter­richt werden Expe­ri­mente mit Luft durch­ge­führt, im Fach Deutsch heißt es Sta­tio­nen­lernen zu Buch­staben und im Fach Mathe lädt öffnet die Zah­len­werk­statt.

Es gibt Infor­ma­tionen zum Schul­pro­gramm, die zeitgen, was die Duden­roth­schule sonst noch zu bieten hat, sowie zu den ver­schie­denen Betreu­ungs­formen (Schule von acht bis eins, Ganz­tags­be­treuung, Betreuung ab 7 Uhr) 

Für das leib­liche Wohl ist mit Waf­feln und Getränken gesorgt. 

  • Termin:  Samstag (15. Sep­tember), 10 bis 12.30 Uhr, Duden­roth­schule, Im Hof
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.