SPD-Aktion: „Zuhören statt reden“

Die in der Mitgliederversammlung des Ortsvereins Holzwickede (15. 3.) angekündigte Aktion der SPD, „Zuhören statt reden“, ist in einzelnen Quartieren der Gemeinde in vollem Gange. Der Ortsverein möchte wissen was den Bürgerinnen und Bürgern auf den Nägeln  brennt.

Hierzu werden bei einem Besuch von Haus zu Haus im persönlichen Gespräch unter anderem Postkarten überreicht, auf denen die Bürger dann angeben können, was ihrer Meinung nach gut für Holzwickede ist und was geändert werden sollte. Die Antwortkarte geht direkt an den SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Theodor Rieke. 

Diese Aktion wird jetzt ausgeweitet. Am Samstag, 8 . September, in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr können alle Bürger an einem SPD-Infostand  vor Edeka an der Kirchstrasse sich an dieser Aktion beteiligen.

  • Termin: Samstag, 8. September, 10 bis 12 Uhr, vor Edeka, Kirchstraße
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.