Sommer-Workshop des HSC zum Thema „Burnout-Vorsorge“

Der HSC-Gesundheitssport bietet einen Sommer-Schnupper-Workshop „Burnout-Vorsorge“  am jeweils montags (20., 27. Juni und 4. Juli von 18 bis 19.30 Uhr in der Praxis Petra Kuth, Markt 16 in Unna an. Durchgeführt wird der Kurs von Petra Kuh, Entspannungspädagogin, Atemtherapeutin und Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung.

Folgende Themen werden bearbeitet:

Wie äußert sich konkret ein Burnout?
Atemübung-bzw. technik
Achtsamkeitserfahrung             
Was für Faktoren begünstigen ein Burnout?
Meine Lebensmodell
Körperreise im Liegen
Achtsamkeitsübung im Sitzen
Wie lässt sich Burnout vermeiden?
Partnerübung-Spiegeln

Das Programm sieht außerdem  einen Querschnitt an Entspannungstechniken wie Mediationen, progressive Muskelentspannung,verschiedene Atemtechniken, kontemplatives Gehen oder Traumreisen vor.

Teilnehmer sollten eine Decke und Kissen mitbringen und bequeme Kleidung tragen. Matten sind vorhanden. Kurskosten: 75 Euro

  • Infos und Anmeldung: Susanne Werbinsky T. 0 23 01 1 21 09 oder hsc-werbinsky@gmx.de
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.